Verein zur Bekämpfung der
Volkskrankheiten im Ruhrkohlengebiet e.V.
Hygiene-Institut
des Ruhrgebiets
Institut für Umwelthygiene und Toxikologie

Trink- und Badewasserhygiene

Grundlagen unserer Arbeit


Unsere Abteilung Trink- und Badewasserhygiene beschäftigt sich mit der Durchführung und fachlichen Beurteilung von mikrobiologischen, chemischen und physikalischen Untersuchungen rund um die Themen Trinkwasser und Badebeckenwasser. Wir betreuen u.a. Wasserversorgungsunternehmen, Wasserbeschaffungsverbände, Eigenwasserversorger, Sanitärfirmen, Schwimmbadbetreiber und Privatpersonen bei Fragen zur Wasserhygiene.

Qualität zuerst


Alle Laboratorien der Abteilung sowie die dazugehörigen Probennahmen sind durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) akkreditiert. Dies ist die Voraussetzung um als Trinkwasseruntersuchungsstelle nach §15.4 TrinkwV durch das Land Nordrhein-Westfalen zugelassen zu sein.

Alles aus einer Hand


Sämtliche Leistungen wie Probennahme, Analytik, Berichterstattung, Beurteilung und Beratungen erfolgen durch gut ausgebildete festangestellte Mitarbeiter die jederzeit auf Ihre Fragen und Wünsche eingehen und versuchen diese zu beantworten bzw. zu ermöglichen.

Wasseruntersuchung auf hohem Niveau


Als Untersuchungsstelle für Trinkwasser beraten und begleiten wir unsere Kunden in allen Bereichen der Trinkwasserhygiene und den angrenzenden Fachgebieten.

Immer „Up to Date“


Die Mitarbeiter der Abteilung sind Mitglieder in verschiedenen Fachgremien und Kommissionen. Damit stellen wir sicher, dass wir immer auf dem aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft sind um unsere Kunden bestmöglich zu beraten.

Unsere Schwerpunkte sind


Trinkwasserhygiene
  • Wasserversorgungsunternehmen
  • Wasserinteressensgemeinschaften
  • Eigenwasserversorger (Brunnen)
  • Trinkwasser-Installationen
Badewasserhygiene
  • öffentliche Bäder
  • Privatbäder
  • Badewasser-Aufbereitung (Technik)

Fragen Sie unsere Ansprechpartner nach Ihren speziellen Anforderungen.
Letzte Änderung: 30.09.2021 18:58:25