Verein zur Bekämpfung der
Volkskrankheiten im Ruhrkohlengebiet e.V.
Hygiene-Institut
des Ruhrgebiets
Institut für Umwelthygiene und Toxikologie

DVGW-Prüflaboratorium

Prüfung von Materialien und Produkten


Das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets ist von der DVGW CERT GmbH als DVGW-Prüflaboratorium Wasser anerkannt. Damit wird uns die Kompetenz zur Prüfung von Materialien und Produkten der Wasserversorgung bestätigt. Die Leitung des Prüflabors hat Dr. Andreas Koch, Stellvertreter sind Priv.-Doz. Dr. Georg-Joachim Tuschewitzki und Dr. Christiane Schell.

Vom DVGW anerkannte Prüflaboratorien
Hier finden Sie die Bestätigung der DVGW CERT GmbH, dass das Hygiene-Institut als Prüflaboratorium für Prüfungen nach KTW-Leitlinien anerkannt ist. Ebenso ist unser Institut anerkanntes Prüflaboratorien für Prüfungen nach DVGW Arbeitsblatt W 270.

Die von unserem Prüflabor angebotenen Leistungen umfassen u.a.:


  • mikrobiologische Materialprüfungen (nach DVGW Arbeitsblatt W 270)
  • Prüfungen von zementgebundenen Werkstoffen (nach DVGW Arbeitsblatt W 347)
  • Material- und Produktprüfungen nach KTW- und UBA-Leitlinien
  • Rohre, Behälterauskleidungen, Dichtungen, Beschichtungen und Schläuchen für die Trinkwasserversorgung und Hausinstallation.
Letzte Änderung: 23.10.17