20. August 2018
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
N.N. (Bädertechnik)
Tel.: 0209-9242-280
Fax: 0209-9242-299
Bädertechnik

Bereich Bädertechnik


In diesem Fachbereich beraten wir Schwimmbadbetreiber und Planungsbüros in Fragen der Hygiene und dazugehöriger Technik von Bädern, u.a. bezüglich der Badebeckenwasseraufbereitung. Ferner stehen wir für die Fortbildung ihrer Mitarbeiter zur Verfügung.


Geschäftsbereiche

  • Aufbereitung von Schwimmbeckenwasser
  • Bäderhygiene und Naturbadegewässer
  • Einfluß der Füllwasserbeschaffenheit bei der Aufbereitung und auf die Beckenwasserqualität
  • Begehung von Schwimmbadanlagen bzgl hygienisch/technischer Mängel
  • Prüfungen von Ansaugkräften im Schwimmbecken (sogenannter Haarfangtest)
  • Prüfung der Beckenhydraulik durch Färbeversuch nach dem Arbeitsblatt 65.04 der DGfdB
  • Interpretation von Analysenergebnissen in die Bäderbetriebspraxis
  • Fortbildungsveranstaltungen
  • Abnahmen und Funktionsprüfungen (Arbeitsblatt 65.04 des Bundesfachverbandes öffentlicher Bäder und der DIN 19643)
  • Erstellung von gutachterlichen Beurteilungen
  • Testung und Bewertung von neu entwickelten Verfahren