13. Dezember 2019
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Tel.: 0209-9242-240
Fax: 0209-9242-222
Das Wichtigste in Kürze
Microcystin-Bestimmung
Ab sofort bieten wir Ihnen die Bestimmung des Cyanotoxins Microcystin an.

Das Thema erlangt zunehmend an Wichtigkeit, da Cyanobakterien (Blaualgen) zunehmend häufiger vorkommen und Algen-Blüten bilden, die gesundheitsgefährdend sein können.

Wir haben unser limnologisches Untersuchungsspektrum ausgeweitet und sind nun in der Lage in Ihren Badeseen, Teichen und Talsperren den Microcystin-ADDA-Gehalt als Summenparameter zu bestimmen.

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Fragen zu diesem Sachgebiet haben.