20. November 2019
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Tel.: 0209-9242-101
Fax: 0209-9242-105
Tel.: 0209-9242-101
Fax: 0209-9242-105
Das Wichtigste in Kürze
Trägerverein des Hygiene-Instituts wählt neuen Vorstand
Prof. Kretschmann ist neuer Vorstandsvorsitzender des Trägervereins des Hygiene-Instituts.

Der traditionsreiche Verein zur Bekämpfung der Volkskrankheiten im Ruhrkohlengebiet e.V. (gegr. 1902) hat Herrn Prof. Dr. rer. pol. Jürgen Kretschmann zu seinem neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Prof. Kretschmann ist Präsident der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum.
Sein Stellvertreter wurde Herr Dr.-Ing. Emanuel Grün, Vorstandsmitglied von Emschergenossenschaft und Lippeverband. Beide werden unterstützt durch die weiteren Vorstandsmitglieder Dr.-Ing. Dirk Waider, Vorstandsmitglied der Gelsenwasser AG, und Joachim Löchte, Direktor des Zentralbereichs Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz der RAG, sowie dem geschäftsführenden Vorstand und Direktor des Hygiene-Instituts des Ruhrgebiets Prof. Dr. rer. nat. Lothar Dunemann.
Kretschmann folgt auf Prof. Dr. med. Werner Schlake, der für sein langjähriges Wirken zugunsten des Vereins zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. 'Die Arbeit meines Vorgängers werde ich in seinem Sinne weiterführen. Als Präsident der THGA ist mir die Förderungen von wissenschaftlichen Projekten natürlich besonders wichtig. Hierauf wird auch zukünftig der Fokus des Vereins liegen', erläuterte Kretschmann seine Ziele.