25. November 2017
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Bereichsleiter
Tel.: 0209-9242-350
Fax: 0209-9242-333
 
Immissions-Messungen

Immissions-Messungen


  • Bestimmung des Staubniederschlags mit Auffanggeräten (Bergerhoff-Verfahren)
  • Messung anorganischer Schadstoffe im Fein- und Gesamtstaub (z.B. Schwermetalle, polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe u.a.)
  • Messtechnische Erfassung von Asbestfeinstaub und faserigen Stäuben