28. Mai 2017
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Bereichleiterin
Tel.: 0209-9242-230
(Sekretariat: -201)
Fax: 0209-9242-222
 
Hygieneprüfungen

Von der Produkt- und Personalhygiene bis zur Fortbildung



Mikrobiologische Materialprüfungen
  • Prüfung nach DVGW Arbeitsblatt W 270
  • Prüfung nach DVGW Arbeitsblatt W 319
  • Prüfung nach DIN 846
  • Prüfung nach JIS 2801 / ASTM 2180
Prüfung von chemischen Desinfektionsmitteln und -verfahren
  • Prüfung nach EN
  • Prüfung nach DGHM (VAH)

Mikrobiologische Untersuchung von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten
  • Prüfung auf mikrobiologische Qualität (PhEur)
  • Prüfung auf ausreichende Konservierung

Allgemeine mikrobiologische Untersuchungen
  • Prüfung von Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Prüfung von Behältnissen aus Hüttenglas

Beratungs- und Fortbildungsservice
Da Hygiene-Probleme nur vor Ort gelöst werden können, sind Begehungen Ihres Betriebes häufig notwendig. Auch bei der vorausschauenden Planung Ihrer Hygienekontrollen und der Schulung Ihrer Mitarbeiter unterstützen wir Sie gern. Wir helfen Ihnen auch gern, den steigenden Beratungs- und Fortbildungsbedarf abzudecken.
Unser Angebot an alle Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Auflagen oder auf freiwilliger Basis entsprechende Leistungen benötigen:
  • Hygieneschulungen
  • Betriebsbesichtigungen
  • Hygieneplanung