28. Mai 2017
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Bereichsleiterin Lufttechnik
Tel.: 0209-9242-290
Fax: 0209-9242-222
Bereichsleiterin Mikrobiologie
Tel.: 0209-9242-250
Fax: 0209-9242-222
 
Hygieneinspektionen

Ein unbehagliches Raumklima kann zu Befindlichkeitsstörungen führen


Luft-, Oberflächen- und Strahlungstemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftgeschwindigkeit sind Parameter, die unser Wohlbefinden beeinflussen. Beim Betrieb raumlufttechnischer Anlagen ist deshalb darauf zu achten, dass ein behagliches Raumklima geschaffen wird. Wir führen eine Charakterisierung Ihres Raumklimas im Hinblick auf die Behaglichkeit durch und bieten Ihnen Verbesserungsvorschläge an.

Wir bieten individuelle Komplettlösungen


Wenn Sie entsprechende durch raumlufttechnische Anlagen verursachte Probleme in Ihren Räumen vermuten, bieten wir Ihnen kompetent und kostengünstig entsprechende Untersuchungen Ihrer RLT-Anlage sowie der klimatisierten Räume an.
Wir stehen Ihnen auch bei der Planung Ihrer neuen raumlufttechnischen Anlage zur Seite und stellen im Bedarfsfall Sanierungspläne für Ihre vorhandene Anlage auf.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören

  • Hygiene-Erstinspektionen und Kontrollinspektionen von RLT-Anlagen gemäß VDI 6022
  • Baumusterprüfungen von RLT-Anlagen sowie deren Komponenten gemäß VDI 6022
  • Physikalische Messungen der Klimaparameter Lufttemperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Luftgeschwindigkeit usw. an repräsentativen Stellen in der RLT-Anlage und/oder in den klimatisierten Räumen
  • Messungen verschiedener mikrobiologischer Parameter wie z.B. allgemeine Koloniezahlen, Legionellen, Pseudomonas aeruginosa in Befeuchter-, Zuspeise- oder Kühlwasser
  • Entnahme und Analytik von Kontaktkulturproben von Oberflächen in RLT-Anlagen zur Bestimmung der Kontamination mit Bakterien und mit Schimmelpilzen
  • Entnahme und Analytik von Luftproben aus RLT-Anlagen oder aus Innenräumen zur Bestimmung der mikrobiellen Kontamination im Vergleich zur Außenluft
  • Unabhängige Gutachten incl. Analyse des Ist-Zustandes Ihrer RLT-Anlage