25. April 2017
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Kontakt
Tel.: 0209-9242-101
Fax: 0209-9242-105
 
Humantoxikologie

Schädliche Wirkungen chemischer Stoffe


Die Humantoxikologie untersucht die schädlichen Wirkungen chemischer Stoffe auf den Menschen. Die Toxizität eines Stoffes ist abhängig von seinem Wirkmechanismus und der aufgenommenen Menge bzw. Konzentration. Erst eine wissenschaftlich fundierte Bewertung der Zusammenhänge von Umweltfaktoren und Gesundheit des Menschen schafft die Grundlagen für die Erhaltung intakter Umwelt- und Lebensbedingungen durch Politik und Gesellschaft.

Unser Leistungsspektrum



Allgemeine toxikologische Leistungen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilungen
  • - von Bodenverunreinigungen und Altlasten
  • - von Innenraumluftbelastungen
  • - von Trinkwasserverunreinigungen
  • Bewertung von Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken durch Produkte und Bedarfsgegenstände

Sonstige Leistungen
  • Einstufung von gefährlichen Stoffen und Zubereitungen nach Gefahrstoffrecht
  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Zusammenstellung von Informationen über gefährliche Stoffe und Zubereitungen für Hersteller, Importeure und Anwender entsprechend der REACH-Verordnung
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Human-Biomonitoring-Untersuchungen im Zusammenhang mit Gefährdungs- und Risikobeurteilungen
  • Individuelle umweltmedizinisch-toxikologische Beratung

Spezielle Untersuchungsverfahren
  • Untersuchungen zur Bioverfügbarkeit von Schadstoffen in Produkten und Bedarfsgegenständen
  • Untersuchungen zur Partikelgrößenverteilung von feinkörnigen und pulverförmigen Materialien