23. Oktober 2017
Willkommen im Hygiene-Institut des Ruhrgebiets

Ihre Ansprechpartner
Direktor
Tel.: 0209-9242-101
Fax: 0209-9242-105
 
Institutsphilosophie

Was uns antreibt


Der Erhalt und die Verbesserung der Lebensgrundlagen in einer stark industrialisierten und eng besiedelten Region sind wesentliche Voraussetzungen für den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt. Deshalb erarbeiten wir Strategien und Empfehlungen für die Verminderung von Umweltbelastungen und die Vermeidung des Kontakts mit gesundheitsschädlichen Materialien, ohne den technischen und gesellschaftlichen Fortschritt zu behindern.

Unser Beitrag zum vorbeugenden Gesundheitsschutz


Ein moderner Umwelt- und Verbraucherschutz darf nicht an kurzfristigen, populistischen Zielen ausgerichtet werden, damit er nicht für allgegenwärtige Modeströmungen und zweifelhafte tagespolitische Entscheidungen in Form von Sachzwängen missbraucht werden kann. Das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets versteht sich als neutrale und unabhängige Institution und erbringt fachgerechte Dienstleistungen im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis - stets unter Beachtung der einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Normen, aber auch unter Berücksichtigung der sozialen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Die nunmehr 100jährige Erfahrung des Hygiene-Instituts im vorbeugenden Gesundheitsschutz bildet die Grundlage unserer Dienstleistungen, die wir für unsere Kunden täglich erbringen.